top of page

 Unsere Community 

Über uns: About

Lerne unsere Community kennen. Menschen wie diese triffst du in unserem Coworking Space.

Werde auch Du Teil von LASPACE.

 Sarah Ritter 

Trainee bei der SBB

  • LinkedIn

 Iris Näf 

Bereichsleiterin Marketing und Kommunikation 
SRO AG (Spital Region Oberaargau)

  • LinkedIn

Klicke auf das Video, um zu hören, was Iris zum LASPACE zu sagen hat. 

Klicke auf das Video, um zu hören, was Sarah zum LASPACE zu sagen hat. 

 Laura Hofmann 

Praktikantin Projekt Assistenz bei Leu Sound AG

Im Sommer 2021 hatte ich die Möglichkeit, ein Praktikum im Community Management & Marketing bei Laspace zu absolvieren. In einer sehr angenehmen Umgebung und einem mega coolen Arbeitsplatz konnte ich bei Laspace mitwirken. Zuvor hatte ich noch nie in einem Coworking Space gearbeitet, doch während meiner Zeit bei Laspace entwickelte ich eine  Vorliebe für diese neue Arbeitsform.

 

Ich konnte meine Begeisterung für Laspace und das Coworking-Konzept in den Social-Media-Kanälen zum Ausdruck bringen. Dort habe ich kreativen Content erstellt und mit der Coworking-Community interagiert. Zusätzlich zu diesen Aufgaben durfte ich mich um die Pflege der Webseite kümmern, Newsletter erstellen und vieles mehr. Jeder Arbeitstag war spannend, da ich kontinuierlich neue Menschen kennenlernen und mich mit ihnen austauschen konnte.

Ich habe meine Zeit bei Laspace sehr genossen und konnte viele wertvolle Erfahrungen sammeln. Ich möchte dem gesamten Laspace-Team für diese großartige Zeit danken! Dir sit toll!

  • LinkedIn

 Hansjürg Welti 

Leitender Entwickler bei alixon

 

Als mir nach 10 Jahren Homeoffice, lange vor der Pandemie, zuhause die Decke auf den Kopf zu fallen drohte, habe ich mir kurzerhand mein Homeoffice extern eingerichtet. Nach zwei Zügelaktionen bin ich nun im Laspace gelandet. Die Nähe zum Bahnhof ist klar ein grosses Plus, aber auch das Zentrum liegt in Fussdistanz. Die Infrastruktur ist zweckmässig und bietet neben den Arbeitsplätzen auch Begegnungszonen die einladen, Pausen gemeinsam zu verbringen: Sitzecke, Postergruppe, Esstische oder bei schönen Wetter auch draussen.

  • LinkedIn

 Saima Linnea Sägesser 

Vize-Stadtratspräsidentin Langenthal,

Kuratorin Kultur in Söckli,

Funding & Production Management bei m2act

  • LinkedIn

Klicke auf das Video, um zu hören, was Saima zum LASPACE zu sagen hat. 

 Tom Schüpfer 

Inhaber  3W-GROUP AG

  • LinkedIn

Klicke auf das Video, um zu hören, was Tom zum LASPACE zu sagen hat. 

 Michel Leuenberger 

CEO und Gründer der Corvera Consult GmbH

WER BIN ICH, WARUM HABE ICH MICH FÜR DAS LASPACE ENTSCHIEDEN?
Michel Leuenberger, CEO und Gründer der Corvera Consult GmbH. Das Unternehmen besteht erst seit einigen Wochen und ich suchte für mich eine flexible Lokalität in der Nähe, bei welcher ich bei Bedarf vor Ort sein kann. Inspiriert von einem guten Kollegen, welcher am Flughafen Zürich sein Office im dortigen Co-Working Space hat, freute ich mich, dass eine solche Lokalität auch in Langenthal angeboten wird. Für mich als Unternehmer ist es wichtig, in den ersten Monaten, Jahren, die Fixkosten möglichst tief zu halten und auch flexibel Räumlichkeiten hinzubuchen und nutzen zu können. So kann ich bei Bedarf auch Kunden vor Ort empfangen und Workshops bzw. Besprechungen durchführen. Ein toller Nebeneffekt ist auch der Austausch mit anderen Unternehmern und Angestellten im LASPACE. Dies würde sich mit einem eigenen Büro weniger ergeben.


WAS GEFÄLLT MIR IM LASPACE?
Nebst dem Konzept sind folgende Punkte für mich relevant: Es ist ein familiärer Ort, ein zentral gelegener Ort, welcher auch für kreative Pausen genutzt werden kann (eigene Sitzgelegenheit, Kaffeemaschine, etc.) und die Räume sind sehr gut ausgestattet mit Flipchart, Beamer, Drucker,
etc. Investitionen sind also zu Beginn einer Geschäftstätigkeit nur wenige nötig. Bei Bedarf ist auch ein Arbeiten an den Randzeiten möglich – was nicht jedes Coworking Space ermöglicht. Die Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Verkehr ist hervorragend und es stehen Parkplätze zur
Verfügung. Für eine unkomplizierte Kommunikation ist ein Gruppenchat aktiv, was ich sehr schätze. Absolut professionell werden die vertraglichen und administrativen Themen von den Gründern erledigt und die Betreuung ist sehr aufmerksam.


WARUM BRAUCHT ES IN LANGENTHAL EIN COWORKING SPACE?
Eigene Büros zu mieten, bedeutet einen hohen finanziellen und administrativen Aufwand, weshalb sich gerade Unternehmerinnen / Unternehmer in der Start-up Phase entlasten können. Die Kosten sind absolut fair und planbar. Ein Coworking Space bietet z.B. auch für einen Schüler / Student eine
geniale Lokalität, sich auf eine Prüfung oder Arbeit fokussieren zu können. Musst du Kunden oder Lieferanten empfangen? Voilà - in einer coolen Lokalität ist dir das möglich. Oder suchst du einen flexiblen bzw. fixen Arbeitsplatz vor Ort in Langenthal? Apropos Wirtschaftspolitik: Wirtschaftsförderung rund um Langenthal passt hervorragend mit dem LASPACE zusammen.


Ich bin ein Fan geworden vom coworking Space LASPACE – denn dieses bietet den Nutzern nur Vorteile, bietet mir genau das, was ich mir vor ein paar Wochen gewünscht habe. Begrüssen wir jede neue Unternehmerin, Unternehmer vor Ort – wann kann ich DICH hier treffen?

michel.jpg
  • LinkedIn
debi.png

 Deborah Steiner 

Studentin Soziale Arbeit

Im Laspace bechunnt me nid nume e Ort mit ere super Lern- und  Arbeitsatmosphäre, sondern ou viu Inputs und spannendi Diskussione für die eigeti Arbeit!

Über uns: Team Members

 Emanuel Schild 

Founder

 

Ich heiße Emanuel und war die letzten 6 Monate im Laspace. Ich habe das Angebot genutzt, um flexibel zu bleiben. Geschäftsräume haben meistens eine Kündigungsfrist von 6 Monaten und die Kaution kann zwischen 3 und 12 Monaten betragen.

In der Gründungsphase eines Startups ist das alles nicht gerade förderlich.
Außerdem kann man wertvolle Kontakte knüpfen, die einem in jeder Hinsicht weiterhelfen.
Fazit: Co-Working bietet Flexibilität, was für Selbständige, Freiberufler und Start-ups elementar ist. Um Langenthals Wirtschaft zu fördern, respektive neue Arbeitsplätze, Wissen und Innovation in die Stadt bringen, braucht es ein Co-working. Unterstütze mit deinem Beitrag die Wirtschaft von Langenthal!

  • LinkedIn

 Mirjam Steiner 

ehemalige Hostin im LASPACE

Studentin Religionswissenschaften und Zeitgeschichte
 

Das Laspace bietet eine super Atmosphäre in der man produktiv arbeiten und lernen kann. Wenn es grade mal nicht so gut läuft mit der Konzentration gibt es auch Raum für entspannende Momente, bequeme Sofas für kürzere oder auch längere Naps und eine Kaffeemaschine die dich nie im Stich lässt.

Mirj.png
bottom of page