Mi., 16. Juni | Langenthal

Workshop für Caring Communities

Was macht eine Caring Community aus, wie ist sie aufgestellt und wie wirkt sie – der Netzwerk-Weiterbildungs-Workshop bietet Caring Community Mitgliedern die Möglichkeit ihre eigene Community mit Hilfe eines Netzwerks-Radars zu analysieren.
Registration beendet
Workshop für Caring Communities

Datum & Ort

16. Juni, 10:30
Langenthal, Eisenbahnstrasse 25, 4900 Langenthal, Schweiz

Was Dich erwartet?

Eine Caring Community ist ein Netzwerk, das aus verschiedenen Personen besteht, die lose verbunden sind uns sich gemeinsam für ein Thema einsetzen. Mitglieder einer Caring Community sind auch Netzwerker*innen: Sie sitzen an Schaltstellen und sind mit vielen Akteur*innen im Kontakt. Sie bauen und pflegen Netzwerke von Personen, vernetzen lokale Organisationen und Initiativen.

  • «Wie können wir die Caring Community noch partizipativer gestalten?»
  • «Wie stark sind unsere Mitglieder untereinander vernetzt?»
  • «Wie bringen wir die Kompetenzen und Erfahrungen unserer Mitglieder ein?»

Sind das Fragen, die Dich beschäftigen? Am Workshop von Netzwerk Caring Communities werden diese Punkte thematisiert und bearbeitet. Weitere Inhalte sind:

  • Überblicke über das Analyse-Instrument «Netzwerk-Radar für Caring Communities»
  • Erste grobe Analyse deiner Caring Community machen
  • Die Analyse vertiefen und die Resultate reflektieren
  • Mögliche Aktionspunkte für deine Caring Community erarbeiten.

Datum: 

Mittwoch, 16. Juni 2021

Zeit:  

10.30 Uhr

Dauer:

3 Stunden

Teile diesen Event